Wir sind unabhängig und neutral: wissenschaftlich und persönlich. Alle Daten werden vertraulich behandelt und keinen Dritten zur Verfügung gestellt.

Das Institut HSB gibt eine ungeschminkte Darstellung der Wirklichkeit wieder. Mit Hilfe von wissenschaftlichen Erkenntnissen der Lerntypenbestimmung, der psychologischen Eignungsdiagnostik und des Bildungsmanagements werden unsere Teilnehmer individuell betreut und dazu befähigt, ihre persönlichen Profile auf die viele in Frage kommenden Hochschulen und deren Studiengänge passgenau zu transferieren.

Wir setzen auf Kompetenz

Deswegen arbeiten wir mit speziell ausgebildeten psychologischen Trainern, die  im Bereich der Jungerwachsenenbildung erfahren sind. Unser oberstes Gebot ist es, unseren Teilnehmern effektiv und zielgerichtet Klarheit über das Studienangebot und über sich selbst zu verschaffen.

Wir übernehmen soziale Verantwortung mit einem Blick für das Ganze

Wird bei unseren Teilnehmern eine Eignung erkennbar, dem jedoch finanzielle Hürden entgegernstehen, so werden wir die dafür erforderlichen Finanzierungshilfen aufzeigen. Auch deshalb  suchen wir den Kontakt zu den Eltern unserer Teilnehmer.

Wir setzen auf Teamwork

Um diesen großen Bereich abdecken zu können, stellt sich unser Team aus Experten unterschiedlicher Bereiche zusammen. Damit wir zu den bestmöglichen Ergebnissen gelangen, ist die aktive Zusammenarbeit unserer Teilnehmer mit unseren Trainern unabdinglich.

Unser Selbstverständnis besteht darin, Potenziale früh zu erkennen, Begabung und Leistungswillen gezielt zu kanalisieren und als Chance für die Zukunft zu nutzen. 

LIDO eBook bestellen